25. Spieltag 2013/14: VfB setzt Siegesserie fort

Details

VfB Klettwitz 1913 vs. SG Frauendorf 5:0 (2:0)

AA | Mit der SG Frauendorf gastierte ein unbequemer Gegner im "Stadion am Windpark". Im Kampf um jeden Punkt war den Gästen eine robuste Defensivtaktik auferlegt worden. Gegen dieses Bollwerk mit einem Libero, der sich kaum von der eigenen Strafraumgrenze löste, wollten unsere Lila- Weißen schnelles Aussenbahnspiel setzen. Doch leider verhedderten sich die Kicker mit Dribblings oder ungenauen Pässen im engmaschigen Abwehrnetz der Gäste, so dass den 32 Zuschauern nicht wirklich warm ums Herz wurde.

Die meisten von ihnen schnalzten erst nach 22 Minuten mit der Zunge. Im Mittelfeld eroberte Christian Most das Leder. Ein scharfer Pass in die Schnittstelle der Abwehr und Michael Noacks Schnelligkeit rissen die Abwehrmauer auf. Der rechte Aussenbahnspieler flankte von der Grundlinie auf den langen Pfosten. Dort stieg Martin Brundtke in die Höhe und behielt die Übersicht. Er legte per Kopf auf den zentraler positionierten Toni Fiedler ab. Dieser drückte per Kopf das Leder in die Maschen. Nun wankte die SGF und kassierte in Konfusion gleich noch den zweiten Gegentreffer. Christian Most markierte in Minute 27 das 2:0 für immer dominanter auftretende Platzherren.

In Halbzeit 2 schwand mit jeder Sekunde diee Gegenwehr der Gäste, wobei die Lila- Weißen eine Menge Möglichkeiten teilweise fahrlässig vergaben. Die fußballfeindliche Spielweise des Gastes bestraften Martin Brundtke in Minute 58 und ein Doppelschlag von Kreisligatorjäger Christian Most in der 66. und 69. Minute.

So erfüllte das Team die Vorgabe des Trainer. Der forderte aus den 3 Spielen gegen Mannschaften der hintersten Tabellenregion 3 klare Siege – 22:0 Tore und 9 Punkte als Bilanz können sich sehen lassen. Es folgt der schwere Gang nach Kroppen, wo man im Kreispokal sang und klanglos ausschied und schon andere Favoriten gerupft wurden.

Die Aufstellung des VfB: 1- E-Blomberg; 2- M.Kromer, 3- l.Rossow, 14- S.Sobotta; 11- M.Woznica (ab 70. Min. 8- S.Baer), 5- M.Konczak, 17- M.Noack, 16- A.Münch (ab 60. Min. 13- M.Wurth), 10- C.Most;9- T.Fiedler, 7- M.Brundtke

   
© ALLROUNDER