12. InDoorEvent 2012 für Alten Herren

Details

„Werksteam“ wieder einmal nicht zu schlagen!

BASF-Kicker holen Sieg beim Turnier der Alten Herren / VfB landet auf dem Podium

Auch ins Jahr 2012 startete der VfB Klettwitz wieder traditionell mit seinem Indoor-Event. Den Auftakt machten dabei die Alt-Herren-Teams.

Bilder Dabei eröffnete der Gastgeber mit beinah schon gewohnten Schwierigkeiten das Turnier, jedoch konnte die zeitige Führung des Außenseiters aus Kostebrau durch Tore von Alexander Albrecht, Ronny Richter, Udo Rilinger und Thomas Joike noch in einen 4:1-Erfolg gewandelt werden. Im anschließenden Spiel trafen mit Lauta und der BASF-Mannschaft bereits zwei Schwergewichte aufeinander, bei dem die Sachsen die erfolgsverwöhnten Chemiker schon nah am Rand der Niederlage hatten. Doch ließ das 1:1 beiden Teams noch gute Möglichkeiten auf den Pokal. Der Titelverteidiger aus Großkmehlen sicherte sich dagegen mit einem deutlichen Sieg über Empor Hörlitz zunächst die Favoritenrolle. Die kess aufspielenden Kostebrauer gingen auch in ihrem zweiten Turnierspiel gegen Lauta mit 2:0 in Front, ließen sich jedoch erneut die Butter vom Brot nehmen und unterlagen noch 2:5. Klettwitz blieb mit dem knappen 2:1 über Hörlitz weiter auf Kurs, während die BASF die zweite Hürde meisterte und die Großkmehlener Old Boys mit 4:1 bezwang.

Weiterlesen: 12. InDoorEvent 2012 für Alten Herren

   
© ALLROUNDER