SV Eintracht Ortrand vs. VfB Klettwitz 1913 3:1 (1:0)

 

Der VfB Klettwitz musste nach zuletzt zwei Heimpartien am Samstag wieder auswärts antreten. In Ortrand traf man auf einen bestens bekannten Gegner, denn der letzte Vergleich der Teams an gleicher Stelle lag gerade einmal ein halbes Jahr zurück. Da beide Mannschaften einige Ausfälle zu beklagen hatten, konnte man von einem hart umkämpften Duell ausgehen. Die Eintracht, nach zuletzt zwei 0:5-Niederlagen um Wiedergutmachung bemüht, machte wie erwartet das Spiel. Doch der VfB stand diesmal in der Defensive kompakt sicher. Allerdings halfen die Lila-Weißen auch diesmal dem Gegner beim Tore erzielen, denn in der 28. Minute beförderte Marius Konczak die Hereingabe von Lucas Klaus vor dem heranstürmenden Florian Kirstein ins eigene Tor. Mit diesem knappen und unglücklichen Rückstand zur Pause sollte durchaus noch einiges möglich sein, doch eine Viertelstunde nach Wiederanpfiff erhöhte Ortrand durch Michael Mann das Resultat auf 2:0. Kurz darauf sollte Christian Most mit einem direkten Freistoß dann der Anschlusstreffer gelingen und man fragte sich, was wäre wohl, wenn dies der Ausgleich zum 1:1 gewesen wäre. Aber Fußball ist eben kein Konjunktiv und die Gastgeber nutzten, als der VfB dann mehr riskieren musste, durch Torjäger Kirstein ihre Chance zum 3:1. Somit blieben die Punkte in Ortrand und der VfB rutscht trotz ordentlicher Leistung bei personellem Engpass wieder auf einen Abstiegsplatz ab. In der kommenden Woche könnten die lila-weißen Kicker diesen mit einem Heimsieg über die Finsterwalder Hertha jedoch schon wieder verlassen und die miserable Auswärtsbilanz damit zumindest vorübergehend erst einmal vergessen machen.

VfB: E. Blomberg – S. Peipe, L. Rossow, M. Konczak – T. Theiler, S. Baer (82. M. Wurth), F. Peters (53. F. Egeresi), M. Woznica, C. Most, M. Goszczak – T. Fiedler

   
© vfbklettwitz.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok