Drucken
Hauptkategorie: 2. Mannschaft

StHa | FOTOS| Das letzte Saisonheimspiel ging für die VfB-Zweite ebenfalls verloren. Auch der Führungstreffer von Nico Parnitzke (12.) verhalf dem Team nicht zu mehr Stabilität und die Gäste drehten das Spiel durch Tore von Marcell Lehmann (20., 31.) und Felix Nawe (37.) noch vor der Pause. Dem eingewechselten David Roick gelang nach 50 Minuten dann das vorentscheidende vierte Tor für Hohenbocka. Nico Parnitzkes zweiter Treffer wenig später sowie Chris Meyers Fernschuß zum 3:4 (84.) machten die Partie zum Schluß noch einmal unerwartet spannend. Doch am Ende feierten wieder nur die Gegner, die nun ein Endspiel um den Klassenerhalt vor der Brust haben, während der VfB zum Abschluß beim Mitabsteiger in Guteborn spielt.

 VfB II: M. Netzker – A. Krahl, T. Krätzer, S. Peipe – M. Schubert, M. Miersch – T. Gröbe, C. Meyer, M. Goszczak (79. T. Piatkowski) – N. Parnitzke, A. Albrecht