Drucken
Hauptkategorie: 2. Mannschaft

 

 

VfB Klettwitz 1913 II vs. FSV Guteborn 0:6 (0:2)

 

 

Fotos vom Spiel

Eine erwartbare Niederlage kassierte hingegen die VfB-Reserve gegen die aufstiegsambitionierten Guteborner. Dabei war das Team von Pierre Schüler schon früh in die Defensive gedrängt, konnte das Ergebnis bis zur Pause aber noch einigermaßen im Rahmen halten. Nach Seitenwechsel stach bei den Gästen insbesondere Heiko Riemer hervor, der in der Schlussminute seinen lupenreinen Hattrick perfekt machte.

VfB II: F. Howorka – D. Proske, T. Krätzer, T. Netzker – M. Miersch, L. Rossow (S. Radelow), D. Schetterer, T. Piatkowski, M. Goszczak – M. Wurth (M. Schubert), M. Girndt