Bei der Wahl zum VfB-Spieler der vergangenen Saison, die zum ersten Saisonheimspiel gegen den SV Calau mit der Auswertung zum Abschluss kam, konnte sich dieses Mal wieder ein Verteidiger durchsetzen.

Marius Konczak hinterließ bei den Fans der Lila-Weißen in der zurückliegenden Spielzeit den besten Eindruck und konnte somit die meisten Stimmen einheimsen (23%). Auf den Plätzen zwei und drei landeten Torhüter Erik Blomberg mit 19% sowie Vorjahressieger Benito Nolte (12%).

Insgesamt verteilten sich die abgegebenen Stimmen auf immerhin elf Spieler.

   
© vfbklettwitz.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok